Integration der myleo / dsc mit SAP TM

Als neues Feature bietet die myleo / dsc die Integration mit SAP Transportation Management out of the box

In SAP TM werden Frachtaufträge und Frachtbuchungen verwendet um Systembelege für Land-, See- und Lufttransporte abzubilden, diese zu planen und die Frachtkosten abzurechnen. Die operative Transportdurchführung dieser Belege ist in SAP TM jedoch weniger im Fokus. Diese Lücke können Sie mit der myleo / dsc schließen!

Über eine Standardschnittstelle (SAP TM Standard Enterprise Service) können Sie Frachtaufträge mit allen relevanten Informationen in der Cloud-Plattform für das Tracking, die Kollaboration mit ihren Logistikdienstleistern sowie für die Frachtkostenabwicklung bereitstellen. Dabei unterstützen wir den Datenfluss in beide Richtungen. Nach initialer Übertragung des Frachtauftrags an die myleo / dsc werden diese im Falle von relevanten Updates aktualisiert. Umgekehrt senden wir für das SAP TM relevante Transportereignismeldungen zur Tour und machen diese im Frachtauftrag für Sie verfügbar.

Volle Flexibilität

Den Zeitpunkt der initialen Übertragung bzw. den der Änderungen definieren Sie in ihrem TMS System. Sie haben individuelle Vorstellungen, wie sich die Transport-ID in myleo / tnt zusammensetzen soll? Das definieren Sie über das Fine-Tuning in unserem Connectivity Service.

Sie setzen auf ein non-SAP TMS? Kein Problem! Über unseren Connectivity Service binden wir Frachtaufträge aus jeglichem Vorsystem für Sie an. 

Das könnte Sie auch interessieren

Werks- und Transportlogistik neu gedacht!
Zum Newsletter eintragen und über aktuelle Features informiert bleiben!
Anmelden